Gräfelfing im Münchner Landkreis

 Gräfelfing im Landkreis München

Ihr Immobilienmakler für den Verkauf und die Vermietung Ihrer Immobilie in Gräfelfing

Gräfelfing ist eine eher kleine Gemeinde vor den Toren Münchens. Hier leben auf knapp 9,5 Quadratkilometern knapp 14.000 Menschen. Westlich der Landeshauptstadt gelegen ist die Gemeinde bekannt für seine einkommensstarken und kaufkräftigen Bewohner. Deshalb können Sie in der beschaulichen Vorstadt auch aus vielen wunderschönen Häusern den Hausverkaufauswählen, der Ihnen am meisten zusagt. Die Unterstützung unserer erstklassigen Maklerist Ihnen dabei stets gewiss.

Haus zu vermieten in Gräfelfing – Erholung im Schatten der Großstadt

Nicht ohne Grund gilt Gräfelfing unter denjenigen als beliebt, die sich vom Stress und der Geschwindigkeit des Lebens in der Großstadt erholen wollen. Viele Grünanlagen und Naherholungsgebiete reihen sich hier aneinander. So befindet sich am westlichen Ortsrand der Gemeinde der Kreuzlinger Forst, ein großes, zusammenhängendes Waldgebiet, welches sich ideal für Spaziergänge und Ausflüge eignet. Am entgegengesetzten Rand von Gräfelfing befindet sich der Lochhamer Schlag. Er ist das Überbleibsel eines riesigen Waldgürtels, der früher die Umgebung durchzog. Ein besonderes Ausflugsziel ist heute die einfache Holzkapelle, die vor einigen Jahren dort errichtet wurde. Überall im Ort gibt es zudem kleine, beschauliche Parkanlagen, die auf einen kleinen Spaziergang am Nachmittag einladen. Besonders bekannt ist der Paul-Diehl-Park als Fortsetzung des Pasinger Stadtparks mit einem kleinen Fluss und wunderschönen Grünflächen. Lassen Sie sich von einem unserer Immobilienmaklerzeigen, welches Haus und welche Wohnung zu vermieten ist und kommen Sie in den Genuss der vielen Erholungsmöglichkeiten.

Grundstück zu verkaufen – Wohnen in geschichtsreicher Umgebung

Gräfelfing ist eine der ältesten Gemeinden im Landkreis München. Erste Siedlungsspuren gehen bereits auf die Bronzezeit zurück. Die erste urkundliche Erwähnung erfuhr die Gemeinde dann bereits im Jahre 763. Damals wurde die Gemeinde einem Kloster geschenkt und auch noch heute ist der religiöse Einfluss auf diese Region sichtbar. Bereits im frühen 14. Jahrhundert wurde die erste romanische Kirche erbaut, an deren Ort heute das spätgotische Alt St. Stephanus steht. Mit seinen Erneuerungen aus der Barockzeit ist die Kirche noch prachtvoller Zeuge vergangener Zeiten.

Wohnung zu verkaufen – Das Villenviertel der Gartenstadt

Aushängeschild der Gemeinde ist das zum Ende des 19. Jahrhunderts begründete Villenviertel. Prächtige Bauten reihen sich hier aneinander. Unabhängig davon, ob sie auf der Suche nach einem Haus- oder Wohnungsverkauf sind, hier finden Sie mit Sicherheit Ihre Traumimmobilie. Wunderschöne, historische Bauten stehen hier neben modernen und architektonisch herausragenden Neubauten. Dabei zeigt sich generell in ganz Gräfelfing eine beeindruckende Vielfalt der Baustile. Bewusst wurde hier schon immer auf streng geregelte, einheitliche Gestaltungsrichtlinien verzichtet, um der Gemeinde sein ganz eigenes Gesicht zu verleihen

← Zurück zur Landkreisgemeinden-Übersicht
Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!

Senden Sie uns eine Nachricht