Straßlach-Dingharting

 Straßlach-Dingharting im Landkreis München

Ihr Immobilienmakler für den Verkauf und die Vermietung Ihrer Immobilie in Straßlach-Dingharting

Bei Straßlach-Dingharting handelt es sich um eine Gemeinde, welche zum oberbayerischen Landkreis der Stadt München zählt. Es leben dort ca. 3206 Einwohner auf einer Fläche von 28,34 km². Die Gemeinde Straßlach-Dingharting ist 18 km von München entfernt. Im Westen der Gemeinde befindet sich das Isartal mit zahlreichen Erholungsmöglichkeiten. Die Gemeinde Straßlach-Dingharting besteht aus dreizehn Ortsteilen und dem abgegangenen Dürnberg.

Wohnung zu verkaufen in Straßlach-Dingharting – Die Katholische Marienkapelle

In der Gemeinde Straßlach-Dingharting befindet sich die katholische Marienkapelle, welche im Stadtteil Beigarten gefunden werden kann. Sie setzt sich aus halb rund geschlossenem Putzbau zusammen und verfügt über einen Dachreiter. Die katholische Marienkapelle wurde im achtzehnten Jahrhundert gebaut und enthält die Figuren des heiligen Leonhard sowie Jesus Christus. Im Jahr 1980 wurde die Kapelle modernisiert. Es handelt sich um ein Baudenkmal, welches von Touristen und Einheimischen besichtigt werden kann.

Grundstück zu verkaufen in Straßlach-Dingharting – Die Kapelle Maria Immaculata

Im Ortsteil Deigstetten der Gemeinde Straßlach-Dingharting kann die Kapelle Maria Immaculata besichtigt werden. Sie wurde im Jahr 1681 vom Münchener Hofschlosser Kasper Darchinger gebaut. Es handelt es sich um ein geschütztes Baudenkmal. Beim Altar kann die Figur Muttergottes aus dem Jahr 1515 angeschaut werden. Zum Bau gehören der dreiseitige Schluss sowie ein Dachreiter, welcher in westliche Richtung zeigt. Das Kreuzgratgewölbe bedeckt das Schiff und zeichnet die Kapelle Maria Immaculata aus. Das Denkmal wird regelmäßig gepflegt und unterliegt strengen Schutzkontrollen.

Haus zu vermieten in Straßlach-Dingharting – Gut ausgebaute Verkehrsanbindungen nutzen

Die Gemeinde Straßlach-Dinglharting verfügt über ein gut ausgebautes Verkehrsnetz und ist an mehrere Autobahnen angebunden. Zur Hauptstraße der Gemeinde Straßlach-Dingharting gehört Staatsstraße 2072, welche in nördliche Richtung verläuft. Im Westen der Gemeinde befindet sich die Bundesstraße 11, welche direkt nach München führt. Um den Wohnungsverkaufoder den Hausverkauf erfolgreich gestalten zu können, sollte ein Makler kontaktiert werden. Mit einem Immobilienmakler können Wohnungen und Häuser gezielt und schnell verkauft werden.

Wohnung zu vermieten in Straßlach-Dingharting – Wichtige Sehenswürdigkeiten entdecken

Die Gemeinde Straßlach-Dingharting verfügt über dreizehn Ortsteile, in denen zahlreiche Sehenswürdigkeiten entdeckt und besichtigt werden können. In allen Ortsteilen können historische Kapellen, Kirchen und Gebäude aus dem Mittelalter gefunden werden. Viele Denkmäler stehen unter Denkmalschutz und werden regelmäßig kontrolliert. Im Ortsteil Mühlteil befindet sich die katholische Kapelle St. Ulrich. Sie wurde von Leonhard Klotz in den Jahren 1591 bis 1619 gebaut. Die Kapelle verfügt über einschiffigen Putzbau sowie sechsseitigen Chorschluss. Auf der Stichkappentonne wurden Verzierungen mit floralen Motiven angebracht.

← Zurück zur Landkreisgemeinden-Übersicht
Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!

Senden Sie uns eine Nachricht