Außenansicht

Außenansicht

Gartenbereich mit Wintergarten

Gartenbereich mit Wintergarten

Wintergarten

Wintergarten

Wintergarten

Wintergarten

Garten

Garten

Garten

Garten

Wohnzimmer

Wohnzimmer

Wohnzimmer

Wohnzimmer

Wohnzimmer

Wohnzimmer

Essbereich

Essbereich

Küche

Küche

Eingangsbereich

Eingangsbereich

Flur

Flur

Schlafzimmer

Schlafzimmer

Büro

Büro

Dachgeschoss

Dachgeschoss

Dachgeschoss

Dachgeschoss

WC

WC

Badezimmer

Badezimmer

Werkstatt/Hobbyraum

Werkstatt/Hobbyraum

Kellerraum

Kellerraum

Waschküche

Waschküche

Garagen

Garagen

Außenansicht

Außenansicht

Außenansicht

Außenansicht

Außenansicht

Außenansicht

Außenansicht

Außenansicht

Zum Verkauf
880.000
Reihenmittelhaus

Attraktives Reihenmittelhaus in München-Obermenzing zu verkaufen

Objektbeschreibung

Dieses Reihenmittelhaus mit 120 m² Wohnfläche liegt in einem ruhigen Wohngebiet am Rande des beliebten Stadtteils München-Obermenzing. Hier bekommen Sie kaum etwas von der Großstadt mit.
Über den geräumigen Flur gelangen Sie in den Wohn- und Essbereich mit einem Specksteinofen.
Ein Highlight im Erdgeschoss ist der vollklimatisierte Wintergarten, von diesem aus gelangt man in den ca. 60 m² großen, gepflegten Garten. Hier befindet sich ein kleiner Teich mit Bachlauf sowie ein Blockhaus, dieses kann sowohl als Laube, als auch als Gerätehaus dienen. Das Haus verfügt außerdem über 3 Schlafzimmer und 1 Badezimmer.
Das komplett ausgebaute Dachgeschoss wurde beidseitig durch Dachgauben erweitert. Hier besteht die Möglichkeit, ein weiteres Bad einzubauen. Das Untergeschoss ist voll unterkellert und teilbeheizt. Das dort
befindliche Zimmer kann als Hobbyraum oder Büro genutzt werden. Die letzte, umfassende Renovierung fand 2009 statt (siehe Beschreibung). 2003 wurde bereits ein Gas-Brennwert-Kompaktgerät für Heizung und Warmwasser eingebaut. Zum Haus gehört ebenfalls eine Einzelgarage.
Die vor dem Haus liegende Straße ist als Spielstraße mit 6 öffentlichen PKW-Stellplätzen ausgewiesen.

Lagebeschreibung

Obermenzing bildet heute mit Pasing zusammen den Münchner Stadtbezirk Pasing-Obermenzing.
Aufgrund der verkehrsgünstigen Lage des Hauses sind die Nachbarstadtteile Aubing-Lochhausen-Langwied, Westkreuz, Allach und Freiham in 5-15 Minuten erreichbar.
Das Autobahnkreuz München-West A99/A8 liegt etwa 5 Minuten entfernt und bietet die Möglichkeit in Richtung Stuttgart, Lindau oder Nürnberg zu fahren. Auch der Flughafen München ist darüber in ca. 25 Minuten zu erreichen.
Mit der S3 – S-Bahnstation Langwied (Fußweg ca. 350 m) sind sie in 2 Minuten am Pasinger Bahnhof oder in knapp 20 Minuten in der Münchner Innenstadt. Pasing-Bahnhof bietet Umsteigmöglichkeiten in fast alle Münchner S-Bahnen. Desweiteren befindet sich in ca. 250 m Entfernung die Haltestelle Jasperallee der Buslinie 143, die die Stadtteile Freiham-Aubing-Obermenzing-Nymphenburg und Moosach Olympia-Einkaufszentrum verbindet. An Wochenenden und Feiertagen sorgt die Bus-Nachtlinie N80/81 dafür, dass auch Nachtschwärmer sicher nach Hause kommen.
Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs und eine Apotheke sind ca. 1 km entfernt. Weitere diverse Läden des stationären Einzelhandels findet man im Umkreis von 4 km. Hier ist vor allem Pasing zu erwähnen, wo sich auch das beliebte Einkaufszentrum Pasinger Arcaden, mit seinen vielen verschiedenen Geschäften befindet.
Im ehemaligen Rathaus Pasing, heute Bürgerbüro, sind fast alle kommunalen Dienstleistungen möglich, wie An-, Abmeldungen, Standesamt, Pässe etc.
Ärzte aus verschiedenen Fachbereichen, einschl. praktischer Ärzte sind neben Pasing auch in Aubing
und Obermenzing ansässig. Die medizinische Versorgung runden die Helios-Klinik, die Dr. Lubos Klinik, das Kinderwunschzentrum München in Pasing sowie die Kinderklinik des Dritten Ordens im nahen Stadtteil Nymphenburg ab.
Als Naherholungsgebiete laden die Langwieder Heide (500 m), Schloss Blutenburg (2 km),
Aubinger Lohe, Langwieder See, Lußsee (Badesee) in ca. 4 km sowie der Botanische Garten ein.

Ausstattung

-Fundament: Ortbeton-Streifenfundament
-Kellerwände: Stahlbeton/Kalksandstein
-Außenwände: Ziegel-Mauerwerk mit außenliegender Wärmedämmung und Kunststoffputz
-Trennwände: Gasbeton-Mauerwerk 17,5 cm, Gipswände 8 cm (nicht tragend)
-Trennwände/Brandwände: Stahlbetonschotten (tragend)
-Schallschutz:Haustrennwände von Oberkante Fundament bis Dachgeschoss
Stahlbeton, dazwischen 30 mm Bitumenweichfaserplatten
-Decke: Stahlbeton 18 cm
-Dach: Pfettendachstuhl, Flachdachpfannen
-Sparrendämmung: Mineralfasermatten 100 mm, teilweise Glasfaserwolle
-Treppen:Stahlkonstruktion mit Holz-Stufen
-Türen: Sperrholztüren mit Stahlzargen
-Kunststofflichtschächte
-Kabelanschluss
-Müllsammelraum im Hof (Restmüll, Bio, Papier)

Modernisierungen ab 2009:

-Schüco Kunststofffenster mit 3-fach-Isolierung inkl. Einbruchschutz im EG, im Keller mit 2fach-Isolierung, Integrierte Insektenschutzrollos im 1. Stock, Elektr. Thermo-Rollladen in Alu im EG und im DG (einzelsteuerbar + Zentralsteuerung im EG), Kunststoffrolladen im DG

-Insektenschutz in der Küche und im DG montiert

-Neue Heizkörper im kompl. DG und Wohnzimmer

-Vinylboden Kirsche im DG, Vinylboden im Schlafzimmer und im Flur 1. Stock

-Specksteinofen

-Vordach Eingangsbereich

-Dachbeschichtung

-Schornsteinverkleidung und Abdeckung, Kaminverlängerung

-Kalkschutzgerät gegen Ablagerungen in den Leitungen

-Füllstation mit Entsalzungseinheit für Heizungsanlage

*Wintergarten:

-Bodenplatte mit Isolierung, Climaplus Ultra 2-fach Verglasung, Glasdach begehbar, autom. Dachaußenmarkise und elektr. Lüftung
-Steinchenteppich/Wandverspachtelung
-Senkrechtaußenbeschattung
-Insektenschutzschiebetüren
-Neuer Lüfter
-Diamant Klimaanlage mit versenkter Wärmepumpe am Gartenhaus (2020)
-Lichtfluter Wintergarten/Kellerschacht
-Elektroanschlüsse (von innen steuerbar)

*Garten:

-Blockbohlenhaus mit Anbau, Pflaster Gartenhausanbau
-Gepflasterte Wege ab Wintergarten
-Hochbeet
-Teich mit Bachlauf
-Gepflasterter Abstellplatz und Mauer im Vorgarten

Sonstiges

-realgeteilt

-75 m² Miteigentum an diversen Flächen (Garagenhof, Gemeinschaftswiese, Müllhaus, etc.)
(Für die Instandhaltung der Gemeinschaftswiese, der Eigentümerwege und des Müllhauses fällt jährlich ein Hofgeld i. H. v. 30,- € an; die anteilige Rücklage beträgt zur Zeit 710,- €)

-ausgebautes Dachgeschoss

-Untergeschoss voll unterkellert

-Vollgeschosse: EG, 1. OG und DG

Energieausweis

Endenergiebedarf dieses Gebäudes
94,40 kWh/(m²·a)
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
>250
 

Eckdaten

Schlafzimmer: 3 Bäder: 1 Grundstücksgröße: 151,00 m² Wohnfläche: 120,00 m² Baujahr: 1984

Ihr Ansprechpartner

Julia Ried 08321 / 260523-0

Kontaktieren Sie uns

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an anfrage@pienzenauer.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.