IMG_0685

IMG_0685

IMG_3303

IMG_3303

IMG_7194

IMG_7194

IMG_3640

IMG_3640

IMG_0674

IMG_0674

IMG_0639

IMG_0639

Zum Verkauf
950.000
Doppelhaushälfte

Charmant schöne Altbau-Doppelhaushälfte in Ost/Westausrichtung mit Potential in ruhiger Wohnlage

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht eine Doppelhaushälfte in Ost-/Westausrichtung als Altbau aus dem Jahr 1952 mit 7 Zimmern. Die Doppelhaushälfte präsentiert sich als nostalgischer und charmanter Nachkriegsbau, der moderat und laufend instand gehalten wurde und einen gepflegten Gesamteindruck vermittelt. Das Haus war langfristig vermietet und ist seit 01.10.2019 bezugsfrei.

Das Erdgeschoss, bestehend aus einem aus zwei Zimmern zusammengelegten weitläufigen Wohnzimmer, Arbeits- oder Gästezimmer, Küche und Bad. Hier leben Sie auf ca. 68 qm Wohnfläche. Charmant ist die Deckenhöhe von 2,70 m sowie einige historische Details. Vom großen Wohnzimmer haben Sie Zutritt zur ummauerten Westterrasse mit grosser Flügeltür. Der großzügige Garten findet sich auf der Ostseite des Anwesen. Von der Küche gelangen Sie durch eine Türe in den gemauerten Keller.

Das Obergeschoss, ein ausgebautes Dachgeschoss, bietet vier Zimmer und Bad. Ein Zimmer war ursprünglich als Küche geplant. Die Nutzfläche beträgt hier ca. 64 qm. Über dem Obergeschoss liegt ein unausgebauter und geringfügig isolierter Spitzboden, über eine Dachbodentreppe zu erreichen ist.

Durch die Kommunwand kann das Haus abgerissen und neu bebaut werden. Der gültige, einfache Bebauungsplan setzt ein leicht versetztes Baufenster an.

Das Objekt zeichnet sich vor allem durch seinen gepflegten, historischen Charme und die sehr ruhige Wohnlage aus.

Ob Sie das Haus kernsanieren, moderat sanieren oder abreißen und neu aufbauen wollen, llegt im Ermessen der künftigen Eigentümer.
Wir weisen darauf hin, dass neben diesem Grundstück das Nachbargrundstück mit angeboten wird. Beide Grundstücke könnten gemeinsam en-bloc erworben werden. Nach Abriss der Altbauten ist im Rahmen des § 30 i.V.m. §34 BauGB die Bebauung mit einem Einfamilien- oder Mehrfamilienhaus, einem Doppelhaus oder sogar Dreispänner möglich. Wir verweisen auf das Expose AJK1072, das Sie gerne anfordern können. Bitte respektieren Sie bei Aussenbesichtigungen die Privatspäre

Lagebeschreibung

Das schöne Grundstück mit der Doppelhaushälfte liegt im Randgebiet von Trudering in Nähe zu Haar. Das Wohnquartier ist geprägt von neueren Villen und Doppelhäusern aber auch von ehrwürdigen Stadthäusern. Eine gewachsene Wohnstruktur.

Trudering ist der ideale Stadtteil für alle, die Ruhe schätzen, Platz und die Nähe zur Natur. Hier leben im Vergleich die meisten Familien Münchens. Trudering ist einer der wohlhabendsten Stadtteile Münchens. Das Dorf Trudering ist etwa so alt wie München: 1200 Jahre. Der historische Dorfkern mit Kirche und Bauernhäusern steht heute noch. Um die Wende zum 20. Jahrhundert entstanden die Siedlungen Waldtrudering und Michaeliburg. Nach dem ersten Weltkrieg wurde Trudering zur Gartenstadt ausgebaut. Diesen Charakter der Stadt im Grünen hat es sich bis heute bewahrt.
Trudering erfreut sich eines ständigen Zuwachses. Das typische Bild Truderings: Ruhige Straßen, in denen sich Einfamilienhäuser mit schönen Gärten aneinanderreihen.
Das beworbene Grundstück liegt ebenfalls in einem von schönen Villen und Mehrfamilienhäusern im Villen- oder mondänen Landhausstil geprägten Häusern.

In den 90er Jahren wurde Trudering an die U-Bahn angeschlossen. Die U2 / U7 fährt bis Messe Riem. In den gepflegten Vierteln können Kinder bilderbuchmäßig aufwachsen. Trudering betont seine Familienfreundlichkeit durch zahlreiche Kindertagesstätten und 18 Schulen. Das ausgeschriebene Grundstück gehört zum Grundschulsprengel Turnerschule.

Verkehrsgünstig gelegen gelangt man mit dem PKW schnell auf die Umfahrung der A99 oder zu den Anschlussstellen des MVG’s oder der S-Bahn.

Ausstattung

Die überwiegenden Erneuerung des Hauses basieren auf Renovierungen aus dem Jahr 1990 und 2000.

Fenster: Holzfenster, Doppelverglasung, ca. aus 1990
– Böden: teilweise Fliesen, überwiegend Ahornparkett in Stäbchenoptik
– Bäder: im Stil der 1990 in weiß gefliest mit Bahamabeige/jadegrünen Badkeramiken
– Türen: weiße zeitlose Resopaltüren mit schlichten matten Türbeschlägen
– Heizung: Zentralheizung erneuert in 2000, Fernwärme Gas
– Im Wohnzimmer Anschlußmöglichkeit für Schwedenofen/Kamin
– Küche: neben Elektroherdanschluss auch Gasherdanschluss
– Elektrik: Elektroinstallation in 2000 dem damaligen Stand der Technik entsprechend erneuert sowie Update der geforderten Sicherheitsstandards
– nostalgisch: stillgelegtes Warmluftsystem mit Wärmeschächten
– charmant: sehr schön angelegter Garten in Ost- und Südausrichtung mit Rosensträuchern und Gräsern
– Keller über Innen- und Aussentreppe zu erreichen
– Zum Haus gehört eine Einzelgarage auf dem Grundstück gelegen; diese ist im Verkaufspreis inkludiert

Laut Empfehlungen des Energieausweises werden Maßnahmen zur Dämmung, Erneuerung von Fenster und Heizungsanlage empfohlen.

Das Haus ist bereits bezugsfrei. Innenbesichtigungen können jederzeit vereinbart werden. Ich freue mich auf Ihren Anruf: 0176/28428375.

Sonstiges

Alle Angaben sind freibleibend, unverbindlich, ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber mitgeteilt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Zwischenvermittlung bleibt vorbehalten. Sollte Ihnen die von uns nachgewiesene Immobilie
bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposees an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Schadensersatzansprüche aus. Als Makler übernehme ich keinerlei Haftung bezüglich einer konkret möglichen Bebaubarkeit.
Wir weisen Sie darauf hin, dass unsere Tätigkeit im Erfolgsfall eine Vermittlungs- und oder Nachweisprovision
nach sich zieht. Bei Verkauf beträgt die Provision 3,57% inkl. MwSt. des notariell beurkundeten Kaufpreises nach Vertragsunterzeichnung.
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Immobilie sowie für Besichtigungen zur Verfügung.
Verbraucherinformationen:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden:
http://ec.europa.eu/consumers/odr

Energieausweis

Endenergieverbrauch dieses Gebäudes
144,50 kWh/(m²·a)
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
>250
 

Eckdaten

Schlafzimmer: 5 Bäder: 2 Grundstücksgröße: 381,00 m² Wohnfläche: 131,00 m² Parkplätze: 1 Heizung: Zentralheizung, Fernheizung Baujahr: 1952

Ihr Ansprechpartner

Alexander J. Klatt
Alexander J. Klatt 089 / 41 61 20 50 17

Kontaktieren Sie uns

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an anfrage@pienzenauer.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.