Stadtteil Berg am Laim

Münchner Stadtteil Berg am Laim 

Ihr Immobilienmakler für den Verkauf und die Vermietung Ihrer Immobilie in Berg am Laim

Münchens 14. Stadtbezirk ist Berg am Laim, dessen Name auf eine einen Kilometer breite lehmhaltige Landzunge zurückgeht, die sich bis Ismaning zieht und oberhalb des Münchner Stadtzentrums liegt: deshalb „Berg“ am Laim. Im Westen grenzt Berg am Laim an Haidhausen und östlich an Trudering-Riem. Nördlich, an der Bahnlinie München-Mühldorf und der Autobahn 94 nach Passau, liegt Bogenhausen und südlich RamersdorfPerlach. In Berg am Laim leben etwa 46.000 Menschen.

Haus zu verkaufen in Berg am Laim: Erst Erzbischöflich-Kölnisch, dann Königlich-Bayerisch

Aufgrund wittelsbachischer Familienpolitik gehörte Berg am Laim bis 1801 dem Erzbischof von Köln, wurde dann erst bayerisch und war von 1818 bis 1913 eine eigenständige Gemeinde, bevor es der königlichen Haupt- und Residenzstadt München zugeschlagen wurde. Die Industrialisierung bescherte Berg am Laim den östlichen Rangierbahnhof.

Wohnung zu vermieten in Berg am Laim: Begehrte Wohnensembles

Die Eisenbahnerwohnungen des letzten Jahrhunderts oder die Maikäfersiedlung an der Bad-Schachener-Straße sind saniert worden und heute begehrte Immobilien. Je weiter man über die Kreiller Straße nach Osten fährt, desto mehr kleinere Wohnensembles und Einfamilienhäuser bestimmen das Bild.

Grundstück zu verkaufen in Berg am Laim: Ein kunstgeschichtliches Juwel

Mit dem Stephanskircherl existiert eine der ältesten Kirchen Bayerns aus dem 9. Jahrhundert, allerdings in seiner im 16. Jahrhundert umgebauten Form. Mit der Kirche St. Michael besitzt Berg am Laim eines der wichtigsten Denkmäler des Rokoko nach Plänen von Johann Michael Fischer mit einer Innenausstattung von François Cuvilliés und Johann Baptist Straub.

Wohnung zu verkaufen in Berg am Laim: Shoppen, Joggen und Kultur

Einkaufsmöglichkeiten bestehen an der Baumkirchener Straße, dem alten Kern von Berg am Laim, der Berg-am-Laim-Straße sowie der Kreiller Straße. Möglichkeiten zu sportlicher Aktivität ergeben sich im größten Münchener Freizeitbad, dem Michaelibad. Im nahegelegenen Ostpark drehen Freizeitläufer gerne ihre Runden. Im Behrpark an der Baumkirchener Straße existiert ein sehenswerter Rosengarten. Open-Air-Konzerte und Theatervorstellungen finden regelmäßig statt. Hinter dem Ostbahnhof entsteht das neue Wohn-Kreativ-Quartier auf dem ehemaligen Gelände der Pfanni-Werke. Glanzstück dort wird Münchens neue Konzerthalle.

Haus zu vermieten in Berg am Laim: Perfekte Verkehrsanbindung und Schulen für alle

Durch Berg am Laim fahren die S-Bahnen S2, S4, S6 und S8 (Flughafenlinie). Die U-Bahnen U2 und U5 verkehren durch Berg am Laim, ebenso die Tramlinie 19 sowie mehrere Metro- und Stadtbusse. Der Mittlere Ring führt am Westrand durch den Stadtteil. Kindergärten, zwei Grundschulen, zwei Hauptschulen, eine Realschule, ein Gymnasium und die Meisterschulen verschiedener Branchen am Ostbahnhof ergeben ein großes Bildungs- und Ausbildungsangebot.

← Zurück zur Stadtteil-Übersicht
Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!

Senden Sie uns eine Nachricht