Stadtteil Lochhausen

Münchner Stadtteil Lochhausen 

Ihr Immobilienmakler für den Verkauf und die Vermietung Ihrer Immobilie in Lochhausen

Grundstück zu verkaufen in Lochhausen: Am westlichen Stadtrand von München

Der Münchner Stadtteil Lochhausen liegt am westlichen Stadtrand der bayerischen Ladeshauptstadt. Der Name leitet sich aus seiner ersten Erwähnung als „Lohhusa“ Ende des 10. Jahrhunderts ab, was so viel wie „Häuser am Wald“ bedeutet. Lochhausen gehört zum Stadtbezirk 22 Aubing-Lochhausen-Langwied.

Haus zu verkaufen in Lochhausen: Familiärer Vorort mit dörflichem Charakter

Seine landwirtschaftlich geprägte Vergangenheit kann Lochhausen nicht leugnen. Auch nach der Eingemeindung im Jahre 1942 hat Lochhausen seinen dörflichen Charakter bewahrt. Das Ortsbild ist geprägt von Einfamilien- und Reihenhäusern mit hübschen Gärten, landwirtschaftlichen Betrieben und Gärtnereien. Familien mit Kindern fühlen sich in diesem Münchner Vorort besonders wohl.

Wohnung zu verkaufen in Lochhausen: Denkmalgeschützter Ortskern

Der Ortskern von Lochhausen, mit der Pfarrkirche St. Michael im neobarocken Stil, dem 1909 errichteten Lehrerwohnhaus mit Mansardwalmdach und einem ehemaligen Bauernhaus von 1842, steht unter Denkmalschutz. Zu Fuß lässt sich Lochhausen auf dem KulturGeschichtsPfad erkunden.

Wohnung zu vermieten in Lochhausen: Sehr gute Verkehrsanbindung

Lochhausen verfügt dank seinem an das S-Bahnnetz angeschlossenen Bahnhofs über eine sehr gute Anbindung an die Münchner Innenstadt. In 20 Minuten gelant man mit der S-Bahnlinie 3 zum Marienplatz. Die Anschlussstelle München-Lochhausen der Autobahn A99 bindet den Stadtteil an das Autobahnnetz an.

Haus zu verkaufen in Lochhausen: Kurioses Lochhausen

Anfang des 20. Jahrhunderts standen einige Bauvorhaben und Gebäudesanierungen in Lochhausen an. Doch das Geld der Ortskasse war knapp. Um frisches Geld in die leeren Kassen zu spülen, damit ein neues Feuerwehrhaus gebaut und die Turmuhr repariert werden konnte, wurde kurzerhand der Bierpreis erhöht.

Haus zu vermieten in Lochhausen: Naherholungsgebiete direkt vor der Haustür

Unweit von Lochhausen liegen die Naherholungsgebiete rund um den Langwieder See und die Aubinger Lohe. Der Langwieder See gilt als eines der schönsten Gewässer von München und ist für seine sehr gute Wasserqualität bekannt. Die Aubinger Lohe lädt zu langen Spaziergängen im Sommer und zum Schlittenfahren im Winter ein.

← Zurück zur Stadtteil-Übersicht
Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!

Senden Sie uns eine Nachricht