Stadtteil Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt

Münchner Stadtteil Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt 

Ihr Immobilienmakler für den Verkauf und die Vermietung Ihrer Immobilie in der Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt

Die Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt bildet den Stadtbezirk 2 von München und setzt sich aus den einzelnen Stadtteilen Ludwigsvorstadt und Isarvorstadt zusammen. Insgesamt besitzt der Stadtbezirk knapp 55.000 Einwohner und entstand im Jahre 1992 im Zuge der Zusammenlegung der Ludwigsvorstadt mit den drei Bezirken Isarvorstadt/Deutsches Museum, Isarvorstadt/Glockenbachviertel und Isarvorstadt/Schlachthofviertel.

Grundstück zu verkaufen in der Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt: Verkehrsdrehpunkt in zentraler Lage

Das Zentrum der Ludwigsvorstadt bildet der Münchner Hauptbahnhof ist somit ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt des öffentlichen Verkehrsnetzes. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Bahnhofsviertel zerstört, später jedoch mit Hotels, Gaststätten und Geschäftshäusern wieder aufgebaut. In der Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt wird Münchens Multikulturalität erst richtig sichtbar, denn der Stadtteil punktet mit zahlreichen Clubs, Kneipen und Kinos und hat außerdem das Deutsche Theater zu bieten. Rund um den Bahnhof konzentriert sich zudem ein aufregendes Nachtleben, das viele junge oder junggebliebene Menschen anlockt. Im Wiesnviertel, das nach der Theresienwiese benannt ist, sind sowohl moderne Bürokomplexe als auch historische Altbauten zu finden. Rund um die Bavariastatue findet jährlich das bekannte Oktoberfest statt, das unzählige Besucher aus aller Welt verbuchen kann. Jedoch finden Shows, Veranstaltungen und Märkte auch das ganze Jahr über dort statt.

Haus zu vermieten in der Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt: Lebendig mit historischem Altbaubestand

Die Isarvorstadt beginnt ebenfalls auf der östlichen Seite der Theresienwiese und hat bis heute seinen ursprünglichen Charakter rund um den Schlachthof erhalten. Dies liegt natürlich auch daran, dass der Altbaubestand immer wieder renoviert und erneuert wird. Niedergelassen haben sich hier außerdem viele Restaurants und Geschäfte unterschiedlichster Nationalitäten. Von der Isarvorstadt kann man die Innenstadt innerhalb kürzester Zeit erreichen, sodass sich vor allem das Schlachthofviertel einer immer größer werdenden Beliebtheit erfreut. Das Dreimühlenviertel, welches an den Schlachthof angrenzt, beeindruckt mit seinen prächtigen Altbaufassaden sowie mit der hohen Kneipendichte, die zum harmonischen Beisammensein einlädt.

Wohnung zu verkaufen in der Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt: Bunte Kultur

Das Herz und Zentrum der Isarvorstadt liegt im Glockenbackviertel. Nicht umsonst handelt es sich dabei um das In-Viertel Münchens schlechthin. Hierfür sorgen viele Bars, Kneipen, Cafés oder Clubs, die zu jeder Tages- und Nachtzeit geöffnet haben. Die Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt ist ein zentral gelegener Stadtteil Münchens, der in besonderem Maße mit seinem Kulturangebot sowie mit seiner Vielseitigkeit überzeugt. Ob Kino, Theater oder Nachtleben: Langweilig wird es in diesem Stadtteil ganz bestimmt nicht. Für jeden Geschmack ist das richtige kulturelle Angebot dabei. Und wenn nicht, ist die Münchner Innenstadt nur einen Katzensprung entfernt.

← Zurück zur Stadtteil-Übersicht
Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!

Senden Sie uns eine Nachricht