Stadtteil Milbertshofen

Münchner Stadtteil Milbertshofen 

Ihr Immobilienmakler für den Verkauf und die Vermietung Ihrer Immobilie in Milbertshofen

Der im Norden gelegene Münchner Stadtteil Milbertshofen gehört, gemeinsam mit Am Riesenfeld und Am Hart, zum 11. Stadtbezirk der Landeshauptstadt. Von den rund 76.000 Menschen leben ca. 20.000 in dem südöstlichen Teil des Stadtbezirks, der vor allem durch das Olympiagelände bekannt ist.

Haus zu vermieten: Auf den Spuren von Olympia

Große Teile der Olympischen Spiele von 1972 fanden in Milbertshofen statt und die damals errichteten Anlagen prägen auch heute noch das Stadtteilbild. Insbesondere die Zeltdachkonstruktion des Münchner Olympiastadions gilt als eines der Wahrzeichen und vom Olympiaturm hat man den besten Blick über die ganze Stadt. Dank der Mischung aus Freiflächen und Sportangeboten gehört der Olympiapark, Heimat des bekannten Tollwoodfestivals, zu den beliebtesten Erholungsräumen Münchens. In dessen direkter Nachbarschaft befindet sich sowohl die Unterwasserwelt Sea Life, als auch das Sport- und Freizeitbad „Olympiabad“.

Wohnung zu vermieten: BMW in der Nachbarschaft

Das Stammwerk des Autoherstellers BMW sowie die BMW-Welt als Erlebnis- und Auslieferungszentrum befinden sich im Zentrum von Milbertshofen. Die frühzeitige Industrialisierung führte zu einer Mischung aus Wohnen, Industrie und Gewerbe und ist noch im Stadtbild wiederzufinden. Im Rahmen des Bund-/Länderprogramms „Soziale Stadt“ wurde 2005, zur Stärkung der kulturellen Vielfalt, das „Kulturhaus Milbertshofen“ auf dem zentralen Curt-Mezger-Platz eröffnet.

Haus zu verkaufen: Wohnen in einer früheren Athletenwohnstätte

Milbertshofen ist durch große Wohnanlagen dicht bebaut. Die Sanierung und der Neubau von Wohnanlagen im Norden des Stadtteils führen dazu, dass die Grenze ins nördliche Schwabing verschwimmt. Das Olympische Dorf im westlichen Milbertshofen hat nicht nur als frühe Athletenwohnstätte einen historischen Mehrwert, sondern zählt mit seinen 3.500 Wohneinheiten auch zu einem der beliebtesten Wohnquartiere von München. Die Mischung aus alteingesessenen Bewohnern, jungen Familien und Studenten sorgt für eine homogene und angenehme Bewohnerstruktur, die ebenfalls durch ihre kulturelle Vielfalt geprägt ist. Der Bildungssektor ist mit insgesamt 14 Schulen gut ausgebaut und eine gute Nahversorgung erhöht zusätzlich die Attraktivität.

Grundstück zu verkaufen:

Die Wohnungen, Grundstücke und Häuser lassen sich in Milbertshofen hervorragend durch den Petuelring erreichen, der als Bestandteil des Mittleren Rings eine hohe innerstädtische Bedeutung hat. Der Petueltunnel entlastet die Verkehrssituation vor Ort und zusätzlich wurde über einem Abschnitt die Parkanlage Petuelpark eröffnet, die mit seinen Freiflächen, den Themengärten und dem Generationengarten einen weiteren Platz für Ruhe und Erholung schafft. Neben den U-Bahnlinien 2 und 8, die in das Münchner Zentrum führen, erleichtert die U-Bahnlinie 3 das Erreichen des Olympiazentrums.

← Zurück zur Stadtteil-Übersicht
Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!

Senden Sie uns eine Nachricht