Stadtteil Platzl

Münchner Stadtteil Platzl 

Ihr Immobilienmakler für den Verkauf und die Vermietung Ihrer Immobilie in Platzl

In der Münchner Altstadt, genauer gesagt am Ende der Orlandostraße, befindet sich das Platzl. Der seit ca. 1780 bekannte Name ist Programm: Umgeben von hübschen, alten Bauten, erstreckt sich der Ortsteil über einen Platz mitten in München. Zwischen dem 14. und 19. Jahrhundert wurde diese Region auch als „Graggenau“ bezeichnet. Erst mit der gleichnamigen Gast- und Theaterstätte entstand der Name „Platzl“.

Wohnung zu vermieten – beliebte „Platzln“ im Platzl

Wer dank Immobilienmakler am Platzl lebt, kann ein reges Angebot an Lokalen genießen. Einige Berühmtheiten darunter sind: Hofbräuhaus, Südtiroler Stuben sowie das örtliche Hard Rock Cafe. Das berühmteste Gebäude am Platzl ist das Hofbräuhaus. Bemerkenswert ist, dass das Hofbräuhaus einen großen Teil des Ortsteils einnimmt. In der Südtiroler Stuben serviert der bayerische Spitzenkoch Alfons Schuhbeck seine Kreationen. Neben einem regen Nachtleben, hat das Platzl auch eine bunte Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten zu bieten. Südwestlich des Ortsteils befindet sich der Marienplatz, mit seinem Spielzeugmuseum, den Rathäusern und dem nahegelegenen Viktualienmarkt.

Grundstück zu verkaufen – inmitten edler Bürgerhäuser

Hausverkauf und Wohnungsverkauf sind hier immer mit jeder Menge Altstadt-Flair verbunden. Auf der Makler Liste attraktiver Eigenschaften stehen die schmucken Bauwerke ganz oben. Eingebettet in gute Infrastruktur und Nahversorgung, ist das Platzl nicht ohne Grund sehr beliebt auf dem Wohnungsmarkt.

Wohnung zu verkaufen – Bummeln am Platzl

Die einstmals aktive Kleinkunst- und Kabarettszene hat sich zwar stark zurück gezogen, dennoch lässt es sich hier gut bummeln. Durch das große Angebot an renommierten Gastronomiebetrieben, wird hier weder Anwohnern noch Touristen langweilig. Egal ob zur Miete oder als Kaufobjekt: Wohnungen sind hier aufgrund der Altstadt-Lage sehr gefragt.

Haus zu vermieten – Treffpunkt Stachus

Knotenpunkt für viele Autos, Verkehrslinien sowie Radfahrer und Fußgänger: der Münchner Stachus am Karlsplatz. Für Anwohner des Platzls ist der Stachus nur einen Katzensprung entfernt. Hier ist immer etwas los: Während die einen stundenlang Shoppen gehen, unternehmen andere einen Stadtbummel durch die Fußgängerzone. Hinter dem Karlstor warten die großen Shoppingmeilen Neuhauserstraße und Kaufingerstraße. Gerade im Sommer kann der Kaufrausch aber auch schnell anstrengend werden. Deshalb halten sich in den wärmeren Jahreszeiten am großen Brunnen des Platzes oft junge und alte Bummler auf. Im Winter lädt der Karlsplatz zum Glühwein trinken ein.

← Zurück zur Stadtteil-Übersicht
Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!

Senden Sie uns eine Nachricht