Stadtteil Riem

Münchner Stadtteil Riem 

Ihr Immobilienmakler für den Verkauf und die Vermietung Ihrer Immobilie in Riem

Riem kann auf eine lange Geschichte zurück blicken und ist gleichzeitig der jüngste Stadtteil der bayerischen Landeshauptstadt. Im Jahr 1992 wurde der hier gelegene Flughafen München-Riem geschlossen. Lärm und Flughafenbauten verschwanden nach und nach, auf gut 550 Hektar entstanden neue Wohnflächen. Immer mehr Familien zog es in das Gebiet und der Stadtbezirk Trudering-Riem entwickelt sich immer weiter. Auf 2.245 Hektar haben 71.500 Menschen aus 111 Nationen eine Heimat gefunden, Riem ist Wohnviertel und Messestadt zugleich.

Wohnung zu verkaufen in Riem – hier pulsiert das Leben

Bekannt ist der Stadtteil am östlichen Rand von München durch das Messegelände. Alljährlich kommen mehr als zwei Milliionen Besucher hierher. Der große Messesee bietet Idylle, er liegt zwischen dem ehemaligen Flughafen-Tower und der U-Bahn-Station Messestadt. Von hier lässt sich das lebhafte Treiben im Viertel gut beobachten. Die Riem Arcaden sind ein Paradies für Shopping-Fans.

Wohnung zu vermieten in Riem – Tradition und Moderne

Moderne, Tradition und Natur treffen sich in diesem Stadtteil. Wer Action sucht, findet auf der Galopprennbahn genügend Unterhaltung. Bereits seit 1897 ist hier der Pferdesport zu Hause. Wer sich für Technisches interessiert, unternimmt einen Streifzug durch den Umschlagbahnhof. Mehr als 7000 Züge rattern pro Jahr übers Gleis, Krane befördern riesige Container zu meterhohen Reihen.

Haus zu verkaufen in Riem – Natur im Riemer Park

Auch die Natur kommt in diesem Stadtteil nicht zu kurz. Der Riemer Park umfasst 210 Hektar Fläche und war 2005 Ort der Bundesgartenschau. Das grüne Paradies wird von den Bewohnern Buga-Park genannt und bietet das ganze Jahr über viele Freizeitmöglichkeiten. Wer möchte badet im warmen, künstlich angelegten See, wer Wellness und mehr sucht, ist in einer Viertelstunde am Michaelbad. Im Winter geht es zum Rodeln in den Riemer Park, von dort aus bietet sich ein herrlicher Ausblick auf die Umgebung.

Grundstück zu verkaufen – Riem hat städtebauliche Zukunft

Der östliche Stadtteil liegt sieben Kilometer von der Münchner City entfernt und gehört zu den größten Entwicklungsgebieten Europas in städtebaulicher Hinsicht. Hier lassen sich Arbeiten, Wohnen und Natur miteinander verbinden. Menschen mit unterschiedlichen Einkommensgruppen finden hier vielfältige Möglichkeiten in Sachen Schulen, Kindergärten und Einkaufen. Gewerbeflächen und die neue Messe in München bieten Chancen für Selbständige und Unternehmen, schaffen Arbeitsplätze.

Haus zu vermieten – Riem verfügt über eine moderne Infrastruktur

Wer in diesem Stadtteil Zuhause ist, profitiert von vielen Angeboten. In den Riemer Arcaden lässt es sich gut shoppen, vom Supermarkt bis zum Zeitungsladen ist alles geboten. Bistros, Restaurants und Cafes laden zum Verweilen ein, eine Promenade mit Infrastruktur-Einrichtungen fehlt ebenfalls nicht. Das Stadtzentrum von München ist mit der U-Bahn in 20 Minuten zu erreichen, die Verkehrsanbindung von Riem ist ideal.

← Zurück zur Stadtteil-Übersicht
Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!

Senden Sie uns eine Nachricht