Stadtteil Sendling

Münchner Stadtteil Sendling 

Ihr Immobilienmakler für den Verkauf und die Vermietung Ihrer Immobilie in Sendling

Sendling gehört zu den prägendsten Stadtteilen Münchens und ist mit rund 41.250 Einwohnern Münchens Stadtbezirk 6. Bekannt ist Sendling vor allem für den Flaucher, an welchem sich Jung und Alt zum Grillen oder Baden treffen, für viele historische Kirchen oder auch für die Großmarkthalle, welche der drittgrößte Umschlagplatz für Gemüse und Obst in Europa ist.

Wohnung zu verkaufen in Sendling: Ein Stadtteil am Puls der Zeit

Ob Familien oder Studenten: Der Flaucher sorgt dafür, dass es nie langweilig wird und sich mehrere Generationen treffen, um an schönen Tagen eine entspannte Zeit zu verbringen. Beim Flaucher handelt es sich um einen steinigen Strand, der mit seiner lockeren Atmosphäre überzeugt. Der Ort ist nach der Gastwirtschaft „Zum Flaucher“ benannt, die bereits im Jahre 1870 von Johann Flaucher eröffnet worden ist. Bis heute lädt der Biergarten zum gemütlichen Verweilen ein. Sendling ist grundsätzlich einer der Stadtteile Münchens, die am dichtesten bebaut sind. Zahlreiche Häuser in Sendling sind bereits in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen entstanden. Dementsprechend hat Sendling einen hohen Altbaubestand. Insbesondere am Harras können unzählige Häuser mit wunderschönen Jugendstilfassaden bewundert werden. Eine Wohnung zu vermieten in Sendling bedeutet jedoch nicht nur reines Stadtleben, denn mit der Gegend rund um den Neuhofener Berg gibt es eine grüne Oase, in welcher man sich ausgiebig erholen kann.

Haus zu verkaufen in Sendling: Bedeutende Bauten

Kulturell fehlt es Sendling an nichts, denn insbesondere mit den vielen Kirchen weist der Stadtteil zahlreiche historische Bauten auf. So beispielsweise die Alte Pfarrkirche St. Margaret in Untersendling, die im Jahre 1705 fast vollständig zerstört wurde. Zwar ist die heutige Kirche ein Neubau der ehemaligen Kirche, dennoch sind nach wie vor Reste von der ursprünglichen Bausubstanz vorhanden. Ebenso prägend für den Stadtteil ist zudem die Großmarkthalle München, die aus mehreren Hallen besteht. Im großen Stil werden hier Blumen und Lebensmittel gehandelt. Erwähnenswert ist auch das Südbad in Sendling, das mit einer modernen Badelandschaft und dem charmanten Flair der 50er Jahre überzeugt. Es bietet seinen Besuchern einen einmaligen Blick auf die grüne Oase sowie auf den alten Baumbestand.

Grundstück zu verkaufen in Sendling: Direkte Verkehrsanbindung und Bildung

Sendling befindet sich südlich der Isarvorstadt und der Ludwigsvorstadt. Der Stadtteil umschließt nicht nur den Flaucher im Osten und die Isar, sondern grenzt zudem an die S-Bahnlinie im Westen. Direkt durch den Stadtteil führt der Mittlere Ring. Mit dem öffentlichen Verkehrsnetz ist Sendling direkt über die U3 und U6 sowie über die S7 in Richtung Wolfratshausen verbunden. Neben mehreren Grund- und Hauptschulen gibt es in Sendling auch Realschulen und zwei Gymnasien. Angesiedelt sind in Sendling auch ein Französischer Kindergarten, eine Montessorischule, die Japanische Internationale Schule und eine staatliche FOS/BOS für Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege.

← Zurück zur Stadtteil-Übersicht
Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!

Senden Sie uns eine Nachricht